Wieso Eisenmangel-Symptome mit CED verwechselt werden

Gerade am Anfang ist die Diagnose „CED“ komplizierter als die Relativitätstheorie. Nur dass es für so eine Krankheit leider keine Nachhilfestunden gibt. Kein Wunder also, dass ich 2013 den miesen Eisenwert zwischen all meinen Blutwerten nicht sonderlich wichtig fand. Passt schon. Ca. 5 Jahre brauchte ich, um zu verstehen: Huch, mein Eisenwert ist ja ständig schlecht. Weitere 2 Jahre, um zu merken, dass so ein Eisenmangel auch nicht sang- und klanglos verläuft. Und das ist nur meine eigene Erfahrung unter vielen, vielen weiteren. Eisenmangel-Symptome sind gar nicht so leicht einzuordnen. >>Hier also eine kleine Hilfe.<<